profax Verlag AG

profax Verlag AG

profaxonline

selbstständig lernen: jederzeit & überall

profax Verlag AG
sFr. 18.00
sFr. 4.00

Regeltrainer

4.- 9. Klasse

Rechtschreibregeln sind lernbar.

Der Regeltrainer bietet zu 25 Themen der deutschen Rechtschreibung interaktive Trainingsmaterialien auf drei Niveaus.
profax Verlag AG
sFr. 5.00
sFr. 2.90

tempo60 Grundoperationen

1. – 9. Klasse

Kopfrechnen sicher und schnell

Grundoperationen bis 100
Ziel: 24 Aufgaben in 60 Sekunden lösen

profax Verlag AG
sFr. 18.00
sFr. 4.00

Wortgrammatik Verben

4. - 9. Klasse

Grammatikwissen zu Verben mit Kompetenzraster selbstständig entdecken und trainieren
profax Verlag AG
sFr. 15.00
sFr. 3.40

Wortstämme

4.- 7. Klasse

Grundlage der Rechtschreibung

Das Wortstammprinzip verstehen –
100 wichtige und schwierige Stämme systematisch trainieren
profax Verlag AG
sFr. 15.00
sFr. 3.40

Katze mit tz

1. - 4. Klasse

Rechtschreib-Start und Grundwortschatz

Ein sorgfältiger Aufbau der Rechtschrei­bung und des Grundwortschatzes.
Klett und Balmer Verlag
sFr. 13.00
sFr. 4.90

Rechentraining und Kopfgeometrie 5

Update
zum Schweizer Zahlenbuch 5

Rechnen mit Köpfchen
  • 9000 Aufgaben zum Kopfrechnen ab dem 5. Schuljahr
Klett und Balmer Verlag
sFr. 13.00
sFr. 4.90

Rechentraining und Kopfgeometrie 6

Update
zum Schweizer Zahlenbuch 6

Rechnen mit Köpfchen
  • 9000 Aufgaben zum Kopfrechnen ab dem 6. Schuljahr
www.dob.li
sFr. 3.10
sFr. 3.10

dob

Frühförderung und Heilpädagogik

Visuelles Wahrnehmungstraining

Förderung der visuellen und visuomotorischen Grundfertigkeiten
Basisversion für Lernende


dob bietet in sechs Modulen ein breites Spektrum an Übungen zum Training der wichtigsten Kompetenzen des Sehens. Sie reichen von einfachen Stimulationen der visuellen Wahrnehmungsfunktionen bis zum Training kognitiver Fertigkeiten. Mit Hilfe von dob werden die Lernenden in folgenden Bereichen gezielt angeregt und unterstützt:
  • Objekte fokussieren, erkennen und benennen, vergleichen und unterscheiden
  • Bewegte Objekte fixieren, verfolgen, zeigen und benennen
  • Objekte nach bestimmten Kriterien finden und zuordnen
  • Objekte gezielt und genau bewegen
Der Objektepool beinhaltet rund tausend Objekte wie einfache geometrische Formen, gerasterte Objekte, Sehzeichen, Emoticons, Piktogramme, Würfel, Zahlen, Gross- und Kleinbuchstaben, Uhren, Verkehrszeichen, Flaggen und gegenständliche Illustrationen zu alltäglichen Themenbereichen.

Über Tastaturbefehle oder Gesten auf einem Touchscreen lassen sich Objekteigenschaften und Hintergrund während des Arbeitens verändern und so direkt den individuellen Bedürfnissen der Lernenden anpassen.

dob pro bietet zusätzlich vielfältige Optionen für eine individuelle Förderplanung:
  • Erstellen neuer, eigener Übungen mit dem integrierten Editor
  • Gezieltes Gruppieren von Übungen zu Lektionen
  • Speichern und Organisieren bevorzugter Übungen als Favoriten
  • Austausch von Übungen mittels Export- und Importfunktion
dob eignet sich zur Förderung und Beobachtung aller Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren und von Menschen mit Entwicklungsverzögerungen, Seh- und Mehrfachbehinderungen in pädagogischen Institutionen und zu Hause. Auch in Psychomotorik, Ergotherapie und Rehabilitation ist der Einsatz von dob sinnvoll.

dob ist in zwei Versionen erhältlich:

dob
Basisversion mit 10 Übungen zu unterschiedlichen Sehkompetenzen und Platzhaltern für weitere 10 Übungen. Für Kinder und Eltern oder als Schnupperpaket für Interessierte

dob pro
Vollversion mit mehr als 2000 Übungen geordnet nach Sehkompetenz oder Modul und Instrumenten zur individuellen Förderplanung.
Ermöglicht ambitionierten Fach- und Betreuungspersonen die gezielte Auswahl aus einem äusserst breiten Angebot sowie das Erstellen eigener, individuell angepasster Übungen und das Bereitstellen und Organisieren von Übungen und Lektionen für Lernende.

Das Entwicklungsteam
René Fehr-Biscioni – Entwickler, Programmierer, Gestalter
Harriet Bünzli-Seiler – Primarlehrerin, Lehrmittelautorin
Unterstützt durch Fachpersonen aus dem Bereich Sehförderung

Weitere Informationen:
www.dob.li
www.dob.li
sFr. 19.00
sFr. 19.00

dob pro

Frühförderung und Heilpädagogik

Visuelles Wahrnehmungstraining

Förderung der visuellen und visuomotorischen Grundfertigkeiten
Vollversion für Fachpersonen


dob bietet in sechs Modulen ein breites Spektrum an Übungen zum Training der wichtigsten Kompetenzen des Sehens. Sie reichen von einfachen Stimulationen der visuellen Wahrnehmungsfunktionen bis zum Training kognitiver Fertigkeiten. Mit Hilfe von dob werden die Lernenden in folgenden Bereichen gezielt angeregt und unterstützt:
  • Objekte fokussieren, erkennen und benennen, vergleichen und unterscheiden
  • Bewegte Objekte fixieren, verfolgen, zeigen und benennen
  • Objekte nach bestimmten Kriterien finden und zuordnen
  • Objekte gezielt und genau bewegen
Der Objektepool beinhaltet rund tausend Objekte wie einfache geometrische Formen, gerasterte Objekte, Sehzeichen, Emoticons, Piktogramme, Würfel, Zahlen, Gross- und Kleinbuchstaben, Uhren, Verkehrszeichen, Flaggen und gegenständliche Illustrationen zu alltäglichen Themenbereichen.

Über Tastaturbefehle oder Gesten auf einem Touchscreen lassen sich Objekteigenschaften und Hintergrund während des Arbeitens verändern und so direkt den individuellen Bedürfnissen der Lernenden anpassen.

dob pro bietet zusätzlich vielfältige Optionen für eine individuelle Förderplanung:
  • Erstellen neuer, eigener Übungen mit dem integrierten Editor
  • Gezieltes Gruppieren von Übungen zu Lektionen
  • Speichern und Organisieren bevorzugter Übungen als Favoriten
  • Austausch von Übungen mittels Export- und Importfunktion
dob eignet sich zur Förderung und Beobachtung aller Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren und von Menschen mit Entwicklungsverzögerungen, Seh- und Mehrfachbehinderungen in pädagogischen Institutionen und zu Hause. Auch in Psychomotorik, Ergotherapie und Rehabilitation ist der Einsatz von dob sinnvoll.

dob ist in zwei Versionen erhältlich:

dob
Basisversion mit 10 Übungen zu unterschiedlichen Sehkompetenzen und Platzhaltern für weitere 10 Übungen. Für Kinder und Eltern oder als Schnupperpaket für Interessierte

dob pro
Vollversion mit mehr als 2000 Übungen geordnet nach Sehkompetenz oder Modul und Instrumenten zur individuellen Förderplanung.
Ermöglicht ambitionierten Fach- und Betreuungspersonen die gezielte Auswahl aus einem äusserst breiten Angebot sowie das Erstellen eigener, individuell angepasster Übungen und das Bereitstellen und Organisieren von Übungen und Lektionen für Lernende.

Das Entwicklungsteam
René Fehr-Biscioni – Entwickler, Programmierer, Gestalter
Harriet Bünzli-Seiler – Primarlehrerin, Lehrmittelautorin
Unterstützt durch Fachpersonen aus dem Bereich Sehförderung

Weitere Informationen:
www.dob.li
profax Verlag AG
sFr. 18.00
sFr. 4.00

Geografie Schweiz

5. Klasse - Erwachsenenbildung

Grundwissen selbstständig erarbeiten und Zusammenhänge verstehen.

Mit Geografie Schweiz  Orte, Verbindungen und Informationen verknüpfen.
profax Verlag AG

Gratis

Heimatkunde Schweizer Gemeinden

kostenlos
6. Klasse - Erwachsenenbildung

Community Projekt
Hug-Verlag AG

Gratis

JUNIOR-Xplore Bauerninsel

ab 8 Jahren

Mäh und Mähen – hier lernst du Tiere, Maschinen und Pflanzen vom Bauernhof kennen.


Sei ein richtiger „Bauer“!

Auf der Bauernhofinsel finden Schüler wissenswerte Informationen zu Schweinen, Kühen, Ziegen, Pferden und Geflügel. Aber auch die Nahrungsmittelproduktion, sowie der Getreide- und Obstanbau wird thematisiert. Wie hat sich die Landwirtschaft von früher verändert?

Diese Insel ist kostenlos: Entdecken Sie spielend mit der ganzen Klasse die Welt der Bauern.
Hug-Verlag AG
sFr. 4.00
sFr. 3.80

JUNIOR-Xplore Feuerinsel

ab 8 Jahren

Auf der Feuerinsel erwarten dich brenzlige Fragen und feurige Spiele.


Auf der Feuerinsel dreht sich alles um das heisse Element Feuer. Ihre Schüler lernen, wie und wo das Feuer entdeckt wurde und wie die Höhlenmenschen das Feuer nutzten. Zudem gibt es Informationen zu Vulkanen, Leuchtfeuer, Waldbränden und zum Olympischen Feuer. Gibt es tatsächlich feuerspeiende Drachen?
Hug-Verlag AG
sFr. 4.00
sFr. 3.80

JUNIOR-Xplore Regenwaldinsel

ab 8 Jahren

Lüfte auf der Regenwaldinsel Geheimnisse und entdecke seltsame Pflanzen.


Auf der Regenwaldinsel entdecken die Schüler seltsame Pflanzen, giftige und beeindruckende Tiere sowie das Leben der Ureinwohner. Aber auch die Bedrohung der Regenwälder und deren Ökosystem werden thematisiert. Frisst ein Jaguar wirklich Alligatoren?
www.klangrad.ch
sFr. 4.00
sFr. 3.00

Klangrad

von 6 bis 99 Jahren

Ein Lerntool für das genaue Hinhören

Aufmerksamkeit, Konzentration und auditives Gedächtnis fördern und fordern.


Klangradist ein Lernprogramm zur Förderung der auditiven Wahrnehmung. Es legt den Schwerpunkt auf die Unterscheidung von nichtsprachlichen Klängen.

Klangrad fördert Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sowohl im Alltag, als auch für schulisches Lernen unverzichtbar sind. Gezielt trainiert werden das sehr genaue Hinhören und die Diskriminierung von Klängen. Dabei werden auch Aufmerksamkeit, auditives Gedächtnis und Konzentration in hohem Mass gefordert und gefördert.

Klangrad bietet fünf Klang-Themen an, die unterschiedliche Zuhörinteressen abdecken: Vögel, Technik, Melodie, Rhythmus und Alltag. Jedes Thema enthält zwanzig Übungen, deren Schwierigkeit kontinuierlich zunimmt. Je mehr Klänge gefragt sind, desto höher sind die Anforderungen an Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Konzentration. Steigende Ähnlichkeit der Klänge erfordert zunehmend genaueres Hinhören und bessere Diskriminationsfähigkeit.

Zum Schluss jeder Übung wird die geleistete Arbeit bewertet. Die Bewertung wird auf der Übungsübersicht eingetragen. Die Übungsübersicht dient so als Lernjournal, welches laufend den persönlichen Arbeitsstand und die Erfolge der Lernenden dokumentiert und zeigt.

In der Klang-Bibliothek von Klangrad stehen alle Klänge des Lernprogramms nach Klang-Kategorie geordnet zum Hören bereit. Die Lernenden können entweder nach Lust und Laune in der Bibliothek stöbern oder sich nur die Klänge der zuletzt bearbeiteten Übung noch einmal anhören.

Einsatzbereiche für das Klangrad: Förderung der Zuhörkompetenzen im Sprach-, Musik- und Instrumentalunterricht und zu Hause.

Das Entwicklungsteam
René Fehr-Biscioni – Entwickler, Programmierer, Gestalter
Harriet Bünzli-Seiler – Primarlehrerin, Lehrmittelautorin

Weitere Informationen:
www.klangrad.ch

Das Zentrum Mündlichkeit der Pädagogischen Hochschule Zug hat die Entwicklung von Klangrad fachlich unterstützt. Im Juni und November 2015 wurde eine Betaversion des Programms von Schülerinnen und Schülern aus mehreren Mittelstufenklassen an der PH Zug erfolgreich getestet.

Klangrad wurde mit dem Comenius EduMedia Siegel 2016 geehrt.
Mit dem Comenius-EduMedia-Award zeichnet die GPI (Gesellschaft für Pädagogik Information und Medien) pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch hochwertige digitale Bildungsmedien aus.

www.klangrad.ch
sFr. 4.00
sFr. 3.00

Klangrad MINI

Frühförderung und Grundstufe

Erkennst du die Klänge wieder? Hör genau zu und deck die Bilder auf!

Aufmerksamkeit, Konzentration und auditives Gedächtnis spielerisch fördern.


Klangrad MINIist ein Lernprogramm zur Förderung der auditiven Wahrnehmung. Es legt den Schwerpunkt auf die Unterscheidung von nichtsprachlichen Klängen.

Klangrad MINI ist die Ergänzung zu Klangrad für den Bereich Frühförderung und für die Grundstufe. Es fördert sprachfrei und ganz spielerisch das genaue Zuhören. Im Unterschied zu Klangrad sind alle Klänge des Lernprogramms mit Bildern hinterlegt. Das Üben macht doppelt Spass, weil die Bilder aufgedeckt werden, sobald ein Klang erkannt wird.

Klangrad MINI fördert Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sowohl im Alltag, als auch fürs Lernen unverzichtbar sind. Gezielt trainiert werden das sehr genaue Hinhören und die Diskriminierung von Klängen. Dabei werden auch Aufmerksamkeit, auditives Gedächtnis und Konzentration in hohem Mass gefordert und gefördert.

Klangrad MINI bietet vier Klang-Themen an, die unterschiedliche Zuhörinteressen abdecken: Tiere, Musik, Alltag und Technik. Jedes Thema enthält zwölf Übungen, deren Schwierigkeit kontinuierlich zunimmt. Je mehr Klänge gefragt sind, desto höher sind die Anforderungen an Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Konzentration. Steigende Ähnlichkeit der Klänge erfordert zunehmend genaueres Hinhören und bessere Diskriminationsfähigkeit.

Zum Schluss jeder Übung wird die Arbeit bewertet. Die Bewertung wird auf der Übungsübersicht eingetragen. Die Übungsübersicht dient so als Lernjournal, welches laufend den persönlichen Arbeitsstand und die Erfolge der Lernenden dokumentiert und zeigt.

In der Klang-Bibliothek von Klangrad MINI stehen alle Klänge des Lernprogramms nach Klang-Kategorie geordnet zum Hören bereit. Die Kinder können entweder nach Lust und Laune in der Bibliothek stöbern, die Bilder zu den Klängen aufdecken oder ein kleines Klangrätsel lösen.

Einsatzbereiche für Klangrad MINI: Förderung der Zuhörkompetenzen in Frühförderung und Kindergarten, in der schulischen Heilpädagogik, im Musikunterricht und zu Hause.

Das Entwicklungsteam
René Fehr-Biscioni – Entwickler, Programmierer, Gestalter
Harriet Bünzli-Seiler – Primarlehrerin, Lehrmittelautorin

www.klangrad.ch
www.edufix.ch