Posted on

Phonologische Bewusstheit 👂 mit dem Hörpfad

Phonologische Bewusstheit ist eine der wichtigsten Vorläuferfähigkeiten des Schriftspracherwerbs. Wir freuen uns sehr, dass wir das Angebot auf profaxonline mit dieser grundlegenden Thematik ergänzen dürfen und lancieren heute in Zusammenarbeit mit hOHRizont den Hörpfad.
 

Das Programm richtet sich vor allem an 4- bis 8-jährige Kinder und bereitet sie spielerisch auf den Schriftspracherwerb vor. Es eignet sich sowohl für ein-, als auch für mehrsprachige Kinder. Hörpfad kann sowohl in Kindergärten, Schulen, Therapien als auch zu Hause eingesetzt werden.

Die Themen

In den sieben Themen des Hörpfads werden Teilaspekte der phonologischen Bewusstheit in zunehmender Schwierigkeit behandelt.

In den ersten drei Themen bewegen sich die Lernenden im Bereich des basalen Hörens. Sie unterscheiden und erkennen Geräusche und sprachliche Elemente auf spielerische Weise und arbeiten damit an den Grundlagen der phonologischen Bewusstheit.

  • Vergleichen (Diskrimination)
    Wo hörst du das gleiche Wort/die gleiche Silbe/den gleichen Laut?
  • Erkennen (Identifikation)
    Wo hörst du …? (Geräusche/Wörter/Silben/Laute)
  • Rhythmus (Analyse)
    Wie viele Silben hörst du im Wort? Suche das Wort mit 2/3/4 Silben. Welche zwei Wörter haben gleich viele Silben?

Hörpfad: Lernjournal mit 7 Themen
Lernjournal mit den sieben Themen zur phonologischen Bewusstheit. Jedes Thema beinhaltet drei bis acht zunehmend anspruchsvolle Ăśbungen.
 
Die vier weiterführenden Themen befassen sich mit phonologischer Bewusstheit und setzen sich aus Reimaufgaben, Aufgaben zur Aufteilung von Wörtern in ihre Bestandteile (Analyseaufgaben) und Aufgaben zum Verbinden einzelner Wortbestandteile zu einem Wort (Syntheseaufgaben) zusammen. Die Aufgaben werden auf Wort-. Silben- und Lautebene angeboten.

  • Reimen (Analyse)
    Wie geht der Reim weiter? Welche Wörter/Silben/Silbenpaare reimen sich?
  • Aufteilen 1 (Analyse)
    Wort/Wörter im Wort hören. Silben am Wortanfang/Wortende hören
  • Verbinden (Synthese)
    Wörter/Silben/Laute zu Wörtern zusammenfügen
  • Aufteilen 2 (Analyse)
    Anlaute/Inlaute/Endlaute von Wörtern erkennen

Ăśbungsablauf

Der Übungsablauf ist für alle Übungen des Hörpfads gleich.

Hörpfad: Übungsablauf
Aufteilen 1, Ăśbung 3: Welches Wort ist Tischbein ohne Bein?

Klicken auf die grüne Wabe spielt das Audio der Aufgabe ab. Die Lernenden hören sich bis maximal fünf mögliche Zuordnungen an und ziehen die passende Lösung auf die Aufgabenwabe. Ist die Antwort korrekt, bewegt sich die Wabe ins Lösungsfeld und deckt nach und nach einen (Hör)Pfad über dem Lösungsbild auf. Sind alle Aufgaben korrekt gelöst wird das Belohnungsbild ganz aufgedeckt.

In der Themenauswahl und innerhalb einer Übung ist der Lernstand jederzeit ersichtlich. Über das Lernmanagement von profaxonline können den Lernenden gezielt bestimmte Übungen zugewiesen werden.

Unterstützen Sie Ihre Lernenden mit dem Hörpfad für den Einstieg in den Schriftspracherwerb optimal. Im Handbuch zum Modul finden Sie weitere Erklärungen und Hintergrundinformationen zum Thema phonologische Bewusstheit.

Das profax-Team
Harriet BĂĽnzli
Mike Kronenberg
René Fehr-Biscioni

Der profax Verlag sucht dich

Wir suchen Personen, die uns in einer oder mehreren Facetten im Verlagsleben in Teilzeitarbeit ergänzen. » Mehr Informationen