Posted on

MULTIDINGSDA jetzt mit Ukrainisch

Ukrainisch für MULTIDINGSDA

profax integriert im Auftrag des Lehrmittelverlags Zürich und mit Unterstützung des Staatssekretariats für Migration SEM neu Ukrainisch ins Lernmodul MULTIDINGSDA.

Aufbau eines Grundwortschatzes

Mit MULTIDINGSDA erarbeiten sich Kinder ab fünf Jahren selbstständig einen Grundwortschatz von rund 600 Wörtern aus 40 Themenbereichen. Jedes Thema ist mit einem Bild illustriert. Das Lernen wird vom Lernmodul nach dem Prinzip einer Lernkartei gesteuert. Richtig bearbeitete Wörter gelangen in die nächste Übungsstufe, falsch bearbeitete werden auf der gleichen Stufe wiederholt.

Voreinstellungen für die Erstsprache

Voreinstellungen für selbstständiges Arbeiten

Die Anleitungstexte für die Übungen hören die Lernenden in ihrer Erstsprache. Dadurch wird schon Kindern ab fünf Jahren ohne Deutschkenntnisse selbstständiges Arbeiten ermöglicht. Ist in den Voreinstellungen deklariert, dass noch keine Lese- und Schreibkenntnisse vorhanden sind, erscheinen ausschliesslich Übungen, die Hören und Nachsprechen verlangen. Achten Sie also darauf, dass Sie in den Benutzereinstellungen die Voraussetzungen und die Erstsprache der Lernenden korrekt festlegen.
 
Voreinstellungen für die Erstsprache
Lernenden, die bereits lesen und schreiben können, steht das erweiterte Übungsangebot zur Verfügung. Es verinnerlicht mit vielfältigen Übungstypen zusätzlich das Schriftbild der gelernten Wörter.

Benutzerkonten einrichten und Berechtigungen zuteilen

Unsere Videoanleitungen erklären, wie Sie bei uns Benutzerkonten einrichten und Berechtigungen zuteilen.

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen bitte an info@profax.ch. Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Freitag von 9.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr unter +41 44 500 60 10.

Beteiligung und Unterstützung

MULTIDINGSDA für Lernende mit Ukrainisch als Erstsprache wird ermöglicht durch:

Unterstützt durch den Integrationskredit des Bundes (SEM)
Lizenziert durch den Lehrmittelverlag Zürich
Bereitgestellt auf profaxonline.com durch profax Verlag AG

Freundlich grüsst das profax-Team
Mike Kronenberg
Harriet Bünzli
René Fehr-Biscioni

Posted on

profaxonline Österreich: Änderung der Vertretung

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden
  
Ab dem 1. Mai 2022 werden alle profaxonline-Kund*innen in Österreich neu direkt über den Hauptsitz in der Schweiz oder durch unseren Vertriebspartner in der EU bedient.
  
Wenden Sie sich für Guthabenbestellungen und mit allen Ihren Fragen bitte an:
profax Verlag AG
Postfach
CH-8401 Winterthur
Telefon: +41 44 500 60 10 (Montag bis Freitag von 9.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr)
E-Mail: info@profax.ch
  
Oder an unseren Lernmedienberater in der EU:
Medienberatung für profaxonline
Am Hopfengarten 1
D- 72514 Inzigkofen
Telefon: +49 7571 18399 03
E-Mail: walter.vogt@lernmedienberatung.com
  
Das profax-Team
Mike Kronenberg
Harriet Bünzli
René Fehr-Biscioni
Walter Vogt

Posted on

3 ::: 2 ::: 1 ::: tempo60 10’000

Erweiterung der tempo60-Reihe

tempo60 10’000 auf profaxonline ergänzt das bereits bekannte und beliebte tempo60 Grundoperationen.

Mit tempo60 10’000 erarbeiten sich die Lernenden auf den Grundfertigkeiten basierende mathematische Fertigkeiten im Zahlenraum bis 10’000. Das Training der Grundoperationen wird im erweiterten Zahlenraum vertieft und um die Themen Verdoppeln und Halbieren, Quadratzahlen und Teilen mit Rest ergänzt. Ziel ist es, jedes der 100 Sets mit 12, 16, 20 oder 24 Aufgaben in höchstens 60 Sekunden fehlerfrei zu lösen.
 
tempo60 10'000 – Startseite
Die Walze drehen, eines der 100 Übungssets wählen und loslegen mit dem Training.

Wie in allen Sets der tempo60-Reihe ist es das Ziel, jedes der 100 Sets in höchstens 60 Sekunden fehlerfrei zu lösen. Bevor sich die Lernenden dem Test stellen, arbeiten sie im Trainingsmodus an ihren Fertigkeiten.

Neue Übungstypen

Mit dem erweiterten Zahlenraum und den zusätzlich geforderten Kompetenzen finden sich neue spannende Übungsformen in tempo60 10’000.
 
tempo60 10'000: Halbieren
Wie viel ist die Hälfte (oder auch das Doppelte) einer bestimmten Zahl?
 
 
tempo60 10'000: Vorbereitung auf das Teilen mit Rest
Suche die nächst kleiner Zahl der Reihe: Vorbereitung auf das Teilen mit Rest

Und das sind die Themen

  • Addition und Subtraktion von reinen Zehner-, Hunderter-, Tausenderzahlen mit und ohne Übergang
  • Addition und Subtraktion von gemischten Zahlen mit und ohne Übergang
  • Mit Zehner-, Hunderter-, Tausenderzahlen ergänzen, um Zehner-, Hunderter-, Tausenderzahlen vermindern
  • Auf Tausend, Zehntausend ergänzen
  • Zehner-Einmaleins, Division zum Zehner-Einmaleins
  • Hunderter- und Tausender-Einmaleins, Division zum Hunderter- und Tausender-Einmaleins
  • Verdoppeln und Halbieren
  • 11-er, 12-er, 15-er und 25-er-Reihe
  • Quadratzahlen (10×10 bis 25×25)
  • Multiplikation mit zwei- und dreistelligen Zahlen
  • Division von drei- und vierstelligen Zahlen
  • Nächst kleinere Zahl einer Reihe (Vorübung Teilen mit Rest)
  • Teilen mit Rest

Das Dokument Die tempo60 10’000 Übungssets gibt Ihnen einen detaillierten Einblick in die Thematiken und Inhalte der 100 Übungssets.

Ein starkes Trio

Setzen Sie die drei Module der tempo60-Reihe vom 1. bis zum 9. Schuljahr immer wieder begleitend im Mathematik-Unterricht ein, um die Fertigkeiten Ihrer Lernenden aufzubauen und zu stärken.

Zitat aus dem Lehrplan 21:
Wiederholen, sich erinnern, automatisieren und trainieren gehören ebenso zum Mathematiklernen wie erforschen und argumentieren.

tempo60 Grundoperationen tempo60 10'000 tempo60 Grössen

tempo60 10’000 ist Bestandteil der profaxonline Flatrate.
 
Tauchen Sie mit Ihren Lernenden ein in das neue Angebot und schreiben Sie uns, wie es Ihnen gefällt: info@profax.ch

Das profax-Team

Posted on

Wir stellen um auf QR-Rechnung und elektronischen Versand

Verfügen Sie für das Jahr 2021 noch über Kredit für digitale Lernmedien? Gerne erinnern wir Sie daran, dass ein profaxonline Guthaben auch über das Jahresende hinaus gültig bleibt. Sie können es jederzeit erhöhen und im kommenden Jahr entscheiden, für welche Inhalte Sie den Betrag nutzen möchten. Die Rechnung erhalten Sie innerhalb von 2 Arbeitstagen per Post oder neu direkt und sofort per E-Mail.

Saldo aufladen

Wir stellen um auf QR-Rechnung

Durch die Umstellung auf QR-Rechnung vereinfachen wir Ihre Rechnungsverarbeitung. Alle Ihre Zahlungsinformationen sind im Code integriert und Ihr manueller Aufwand bei der Zahlung wird reduziert. Selbstverständlich ist neben der Möglichkeit, digital zu zahlen weiterhin auch die Zahlung per Zahlungsauftrag möglich.

Varianten für den Rechnungsversand

Wir optimieren den Rechnungsversand. Standardmässig verzichten wir auf den Versand auf Papier. Bei Ihrem nächsten Login ins Admin-Konto auf profaxonline oder bei Ihrem nächsten Einkauf haben Sie die Möglichkeit aus drei Optionen zu wählen. Bestimmen Sie, wie Sie zukünftig Rechnungen von uns erhalten möchten:

profaxonline: Optionen Rechnungszustellung

Die Einstellungen können übrigens jederzeit an geänderte Bedürfnisse angepasst werden.

Falls Rechnungen zur Zahlung ausstehen, weisen wir Sie in Ihrem Admin-Konto beim Saldo und im Memo darauf darauf hin. Die aktuellen Quartalsrechnungen werden noch per Briefpost versendet. Sie können sie aber auch bereits selber abholen, falls Sie das möchten.

profaxonline: Hinweise auf offene Rechnungen

Mit Klick auf Saldo oder im Memo auf den Button «Rechnungen anzeigen» finden Sie unter Meine Rechnungen alle offenen und bezahlten Rechnungen der letzten 365 Tage. Ein Klick auf das Icon neben der Rechnungsnummer öffnet das pdf der Rechnung.

profaxonline: Ihre Rechnungen

Das Verlagstelefon wird vom 18. Dezember bis zum 2. Januar nicht bedient. Sie erreichen uns aber jederzeit via Mail.

Das profax-Team wünscht Ihnen einen guten Abschluss des Jahres, frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!

Harriet Bünzli
Mike Kronenberg
René Fehr-Biscioni

Posted on

Stadt Zürich: profax Flatrate für die öffentlichen Schulen

Ab 1. August 2021 stehen allen öffentlichen Schulen der Stadt Zürich die Lernmodule der profax Flatrate zur Verfügung.

Lernmodule der profax Flatrate

How to: Aktivierung Flatrate

Die Administration erfolgt auf Ebene Schule. Eine Lehrperson übernimmt die Funktion des Administrators/der Administratorin und erfasst und verwaltet alle Lernenden und Gruppen der Schule. Dadurch wird gewährleistet, dass alle klassenübergreifend tätigen Lehrpersonen Einblick ins Lernen haben.

Vorgehen:

  1. Registrierung als Schule auf profaxonline mit der offiziellen Mailadresse der Schulen der Stadt Zürich:
    …@schulen.zuerich.ch
  2. Anlegen von Benutzerkonten für Lernende und Lehrpersonen der Schule …

profaxonline: Nutzerinnen und Nutzer erfassen
… und einrichten von Gruppen

profaxonline: Gruppen verwalten

Die Lernmodule der Flatrate werden allen erfassten Nutzenden ab dem 1. August 2021 automatisch zugeteilt.

Für ein vereinfachtes Login insbesondere für Lernende des 1. Zyklus kann ein persönlicher QR-Code erstellt und abgegeben werden. In der KITS-Umgebung erfolgt das Lesen des QR-Codes anstelle der Kamera mit der Webseite webqr. Im Client 21/22 ist diese im Startmenu integriert. Alternativ kann natürlich auch eine App aus dem Store genutzt werden.

Mit Kamera einloggen

Lernmanagement

Mit profaxonline haben Lehrpersonen Einblick in die Lernarbeit der Schüler und Schülerinnen …

profaxonline: Lernen begleiten – Arbeitsplan
… und können Lernende zu Hause mit den Lernständen und Programmen der Schule nahtlos weiterarbeiten.

Das Handbuch zu profaxonline erklärt die wichtigsten Funktionen der Plattform. Die Handbücher zu den einzelnen Lernmodulen sind im Kurzbeschrieb der Module verlinkt. Klick auf die Kachel eines Lernmoduls und dann auf den Link rechts oben führt zu den Handbüchern der Lernmodule.

Multidingsda

Multidingsda online kann neu in Absprache mit der Schulleitung zu Sonderkonditionen (sFr. 4.60 statt sFr. 7.50 pro Berechtigung und Jahr) über den Globalkredit bezogen werden.

Damit der reduzierte Preis verrechnet wird, müssen die Berechtigungen telefonisch (044 500 60 10) oder per Mail bei profax bestellt werden und dürfen erst anschliessend durch die Adminstrator*innen zugeteilt werden.

Lernmodule von anderen Anbietern wie Klett und Balmer, INGOLDVerlag, GUT1.DE oder Hug Verlag können zu regulären Konditionen direkt in profaxonline ebenfalls in Absprache über den Globalkredit erworben werden.

Unsere Schule hat bereits ein Admin-Konto

Der Administrator/die Administratorin ist bereits mit einer …@schulen.zuerich.ch-Adresse registriert? Die Lernmodule der Flatrate werden am 1. August 2021 automatisch aktiviert. Hinweise zu ablaufenden Berechtigungen können Sie ignorieren.

Der Administrator/die Administratorin ist mit einer anderen Adresse registriert? Teilen Sie uns in einem Mail den bisherigen Benutzernamen und Ihre …@schulen.zuerich.ch-Adresse mit, wir passen Ihre Zugangsdaten an. Admin-Benutzernamen können nur durch profax geändert werden.

An unserer Schule haben mehrere Lehrpersonen eigene Admin-Konten angelegt

Schreiben Sie an info@profax.ch. profax unterstützt Sie dabei Klassenaccounts zu einem Schulaccount zusammenführen. Die Lernstände bleiben erhalten. Die Verwaltung in einem gemeinsamen Schulkonto bringt diverse Vorteile:

  • Für die Administration ist eine Person im Schulhaus verantwortlich. Zum Beispiel die Fachperson PICTS.
  • Wechseln Schülerinnen oder Schüler die Klasse, können sie den erarbeiteten Lernstand problemlos mitnehmen.
  • Lehrpersonen, zum Beispiel aus dem Bereich integrierte Förderung, können unterschiedlichen Gruppen zugeteilt sein und haben mit ihrem Login Einblick in das Lernen aller Lernenden ihrer Gruppen.
  • Ebenso können Lernende unterschiedlichen Gruppen oder Lehrpersonen zugeteilt sein. Zum Beispiel der eigenen Klasse und einer Gruppe Förderunterricht.

Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Freitag von 9.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr unter +41 44 500 60 10. In Woche 30 und 31 macht das profax-Telefon Sommerpause.

Das profax-Team

Harriet Bünzli
Mike Kronenberg
René Fehr-Biscioni

Posted on

Update für die Wortkartei – Hilfen für Admins

Wortkartei: Deutsch

Die Wortkartei: Deutsch auf profaxonline ist bereits ein machtvolles Instrument, um mit den Lernenden an ihrem ganz individuellen Lernwortschatz zu arbeiten. Das Lernmodul wurde in den letzten Wochen in einigen Punkten weiterentwickelt.

Datenbank 🔎

Der Wortschatz wurde in Bezug auf Corona überprüft und ergänzt. Lernen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern die korrekte Schreibweise von Immunität, Homeschooling, epidemiologisch oder auch neue Wortschöpfungen wie Spucktest oder Superspreader. Unsere Corona-Wortwolke gibt Ihnen einige Ideen dazu.
Corona-Wortwolke
Lassen Sie Ihre Lernenden die Wörter in der Wortkartei selber erfassen – sie akzeptiert nur korrekt eingegebene Wörter. Projizieren Sie die Wortwolke mit einem Projektor und arbeiten Sie so mit der ganzen Klasse oder geben Sie sie als Vorlage ab. Die Wörter in der Wolke zu finden und korrekt in die Wortkartei zu übernehmen ist schon eine erste wertvolle Übung. Zudem bietet sie Anlass, mit den Lernenden über die Bedeutung der Wörter, die unseren Alltag in den letzten Monaten geprägt haben, zu sprechen.

Wir haben die Funktionalität der umfassenden und komplexen Datenbank hinter der Wortkartei: Deutsch in diversen Bereichen überarbeitet und damit kleinere Fehler behoben. Fehlende Wörter können wir nun innerhalb eines Arbeitstages für Sie aufschalten. Noch nicht eingeschlossen sind dabei feste Begriffe, die aus zwei oder mehr Worten bestehen.

Lernstand 👑

Wortkartei: Deutsch – Lernstand in den Stationen
Die Bubbles auf der Startseite symbolisieren die fünf Lernstationen und zeigen den Lernenden direkt, wie viele Wörter auf welchen Stationen noch bearbeitet werden können und wie viele am nächsten Tag zum Zug kommen. Neu ist auch direkt auf der Startseite sichtbar, wie viele Wörter sich bereits eine Krone verdient haben. Das spornt an!

Wortliste 🖨️

Die Kronenwörter können über das Druckericon aus dem persönlichen Wörterbuch der Wortkartei als Diplom und Belohnung für die geleistete Arbeit ausgedruckt werden.

Hilfen für Admins

Gültigkeitsdauer der Lernmodule

Die Benutzereinstellungen geben Ihnen unter anderem Aufschluss darüber, welche Lernmodule Sie den Nutzenden zugeteilt haben. Neu ist für jedes Modul dauerhaft sichtbar, wie lange die zugeteilten Berechtigungen noch gültig sind.

profaxonline – Gültigkeitsdauer der Lernmodule

Mehr Transparenz bei ablaufenden Modulen

Unsere Memos auf der Admin-Startseite erinnern Sie an demnächst ablaufende oder bereits abgelaufene Berechtigungen. Sie können diese mit Klick auf Verlängern ganz einfach für ein weiteres Jahr aktivieren. Neu ist im Memo sichtbar, welche Nutzenden die Meldung im Memo betrifft.

Ihre Fragen beantworten wir jederzeit gerne! Schreiben Sie an info@profax.ch

Das profax Team

Posted on

GUT1 jetzt auch auf mobilen Geräten lauffähig

Die Online-Version von GUT1 auf profaxonline kann ab sofort uneingeschränkt sowohl auf Desktop-Computern und Laptops, als auch auf mobilen Geräten genutzt werden. Das sind gute Nachrichten für alle, die im beliebten Rechtschreib-Modul ihre Schatztruhe füllen möchten und am liebsten mit einem iPad oder auf einem anderen mobilen Geräten arbeiten.

GUT1 – Nutzung auf mobilen Geräten

Ablenkungsfreies Arbeiten

Möchten Sie Ihre Lernenden in GUT1 lieber ohne Hintergrundgeräusche arbeiten lassen? Das Vogelgezwitscher lässt sich über den Lautsprecher im Menü des Programms deaktivieren oder auch wieder aktivieren.

GUT1: Hintergrundgeräusche auschalten

Bildschirmfüllende Darstellung auf dem iPad

Wussten Sie, dass sich die Lernmodule von profaxonline auf dem iPad bildschirmfüllend wie Apps darstellen lassen? In nur zwei Schritten blenden Sie alle unnötigen Informationen aus, sodass sich die Lernenden ganz auf die Lerninhalte konzentrieren können.

Fügen Sie profaxonline dem Homebildschirm zu

Rufen Sie profaxonline.com über die Adresszeile von Safari auf. Rufen Sie dann rechts oben auf dem iPad die Optionen auf und fügen Sie profaxonline dem Homebildschirm zu.

profaxonline kann jetzt wie eine App über eine Kachel gestartet werden. Die Adresszeile bleibt ausgeblendet und der gewonnene Platz wird für die Lerninhalte genutzt.

Auf Desktop-Computern und Laptops blenden Sie die Adresszeile ganz einfach mit dem Tastaturbefehl F11 aus.

Blenden Sie die Seitenleiste von profaxonline aus

Tippen Sie links unten in der grauen Seitenleiste auf die drei übereinander liegenden Balken. Damit blenden Sie das Hauptmenü von profaxonline ein oder aus.

Falls Sie Fragen haben zur Plattform oder zu unseren Inhalten, erreichen Sie uns jederzeit via Mail oder an Werktagen von 9.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 auch über +41 44 500 60 10. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Frohes Schaffen wünscht das profax-Team

Harriet Bünzli
Mike Kronenberg
René Fehr-Biscioni

Posted on

Zusatzmaterial für den Regeltrainer und Guthaben

Verfügen Sie für das Jahr 2020 noch über Kredit für digitale Lernmedien? Gerne erinnern wir Sie daran, dass ein profaxonline Guthaben auch über das Jahresende hinaus gültig bleibt. Sie können es jederzeit erhöhen und im kommenden Jahr entscheiden, für welche Inhalte Sie den Betrag nutzen möchten. Die Rechnung erhalten Sie innerhalb von 2 Arbeitstagen.

Saldo aufladen

📱 Bleiben Sie mit uns in Kontakt 📧

Ein herausforderndes Jahr liegt hinter uns allen. In unseren dezentralen profax-Büros hat sich dies in einer Vervielfachung der Mailkontakte und Telefonate mit Ihnen als Kundinnen und Kunden niedergeschlagen. Beratungen und Support sind uns ein wichtiges Anliegen. Sie sind der Motor für Weiterentwicklungen und kleine und grössere Verbesserungen. Eine kleinere und doch wichtige Neuerung zum Jahresende betrifft den Regeltrainer.

Zusatzmaterial für den Regeltrainer

Wir haben die Grafiken zu den Themen des Regeltrainers mit Regeln ergänzt und stellen sie Ihnen neu als Zusatzmaterial zum Download und damit auch zum Druck auf Papier zur Verfügung. Jedes Thema beansprucht eine Seite des Dokuments. Sie kann in der Mitte gefaltet werden, damit nach Bedarf nur die Grafik oder nur die Regel sichtbar ist.

Regeltrainer Thema 12: Unterscheidung viel – fiel
Setzen Sie das Zusatzmaterial für vernetztes Arbeiten im Unterricht ein. Zum Beispiel
– für einen Input der Lehrperson zu einer Regel.
– als Hilfe zur Verbalisierung der Regel durch die Lernenden nach Abschluss der interaktiven Übung
– als Sammelauftrag für Beispiele zu den Regeln.
– als Schwerpunktthema, aufgehängt im Klassenzimmer für eine bestimmte Zeit oder Arbeit.
– als Hinweis darauf, welches Übungen im Regeltrainer zu einer bestimmten Regel gehören.

Laden Sie das pdf über den Link im Lernjounal des Regeltrainers.

Rückblick

Es freut uns, dass 2020 auch Raum blieb für die Lancierung neuer Produkte. NEXT BIG THING befasst sich mit dem beruflichen Alltag von Kulturschaffenden und deckt ein ganz neues Themenfeld auf profaxonline ab. Es kann kostenlos genutzt werden. Mit GUT1 konnten wir ein im deutschen Sprachraum etabliertes Produkt integrieren. Und – last, but not least – haben wir die LOGO-Reihe um zwei weitere Module ergänzt: LOGO 6 – Zuordnen und LOGO 7 – Spiegelbilder.
 

NEXT BIG THING GUT1 LOGO 6 – Zuordnen LOGO 7 – Spiegelbilder

Es ist uns eine Freude, Sie bei Ihrer pädagogischen Arbeit bestmöglich zu unterstützen!

Vom 19. Dezember bis 3. Januar ist das Verlagstelefon nicht bedient. Sie erreichen und aber jederzeit via Mail.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und hoffen darauf, dass im neuen Jahr die direkten Kontakte wieder deutlich Raum gewinnen. Das profax-Team

Mike Kronenberg
Harriet Bünzli
René Fehr-Biscioni

Posted on

Wie werde ich Musiker, Schriftstellerin, Fotografin oder Regisseur?

Anhand von vier Geschichten gibt NEXT BIG THING jugendlichen Lernenden auf profaxonline.com einen realitätsnahen Einblick in den Werdegang und beruflichen Alltag von Kulturschaffenden.

Viele Jugendliche träumen von einem Leben als Künstler*in: Auf der Bühne, vor und hinter der Kamera oder als Autor*in. In der schulischen Berufswahl haben diese Träume oft keinen prominenten Platz, und auch in der öffentlichen Wahrnehmung ist kaum Bewusstsein für die Realitäten der Kulturberufe vorhanden: Man nimmt Stars wahr, und deren (oft inszenierten) Glamour. Aber Kulturmillionär*innen sind sehr selten, insbesondere in der kleinen Schweiz.

Aber: Was bedeutet das eigentlich, Kulturschaffen als Beruf?

NEXT BIG THING will helfen, das Bewusstsein bei Schülerinnen und Schülern in zwei Aspekten zu schärfen: Es geht um einen Einblick in den Arbeitsalltag von Kulturschaffenden, und es geht um Wertschätzung der künstlerischen Arbeit und ihrer grossen Bedeutung im Alltag. NEXT BIG THING bietet einerseits einen vertieften Einblick hinter die Kulissen der künstlerischen Arbeit als Beruf, und will andererseits auch Lust machen, die Talente in diesen Bereichen weiterzuentwickeln.

NEXT BIG THING basiert auf den Geschichten von vier Kulturschaffenden, die auch untereinander Verbindungen haben.

Während man sich durch ihre Geschichten spielt, erfährt man vieles über den Werdegang, den Arbeitsalltag, die Einkommensmöglichkeiten und natürlich über die grosse Bedeutung des Urheberrechts für alle künstlerische Arbeit.

Die Charaktere sind alle relativ erfolgreich in ihren Sparten, können ihre Tätigkeiten also hauptberuflich ausüben. Dass solche Erfolge nicht selbstverständlich sind, dass dazu viel Beharrlichkeit und Glück gehören, wird durch die Figuren auch thematisiert.

NEXT BIG THING eignet sich zu selbstständiger oder vernetzer Arbeit ab Zyklus 2 bis zur Gymnasialstufe und steht auf profaxonline.com ab sofort kostenlos zur Verfügung.

Geschaffen wurde das Werk von den Künstlern Trummer, Dabu, Claud, Ugur, Vumié und Sujata mit der Unterstützung von Sonart, ProLitteris, SSA, und SUISA, suissimage und Swissperform.